der Anfang | das Objekt | die Aktion | die Zukunft | Kontakt

Der Wachsblock in Belgien bei ‘REWIND’

geschrieben in aktuell, nach der documenta12 von c.hardt Dienstag Mai 20, 2008

wachsblock-in-belgien-24b.jpg

Die Expertengruppe ‘theMilena’ hat den Wachsblock zur Ausstellung ‘Rewind’ nach Sint-Niklaas (Belgien) eingeladen. Die Ausstellung läuft derzeit im Vierkante Zaal, dem Ausstellungsraum der Stedelijke Academie voor Schone Kunsten te Sint-Niklaas (Kunstakademie). Mit dem kleinen Wachsblock haben wir die Ausstellung für ein Wochenende erweitert.

wachsblock-in-belgien-27b.jpg

Am Sonntag, den 18. Mai 2008 um 10 Uhr fand ein Künstlergespräch mit Christian Hardt vom Wachsblock, dem Kurator der Ausstellung Filip van der Velde, Stefaan van Biesen, Geert Vermeire, Annemie Mestdagh, Bregt Smeets, Academiemitgliedern und Gästen statt. Es hat dazu beigetragen, die Verknüpfung des Wachsblockes mit der kunstschaffenden Szene in Belgien zu vertiefen. In einer einmaligen Mischung aus Flämisch und Deutsch konnten wir uns erstaunlich gut und tief über die feinen Bedeutungen des Wachsblockes und der politischen Dimension der Kunst verständigen. Alle Beteiligten würden sich über ein gemeinsames Kunstschaffen in naher Zukunft freuen.

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k