der Anfang | das Objekt | die Aktion | die Zukunft | Kontakt

Der Guß des Wachsblocks ist gelungen!

geschrieben in aktuell von c.hardt Freitag Mai 25, 2007

Nachdem gestern der Block aus der Wärmeisolierung entlassen worden ist, konnte eine Temparatur von circa 37°C gemessen werden. Es hatte, wie erwartet, einen Trichter durch den Schwund beim Erkalten in der Oberfläche gegeben. Herr Schultze hat sofort den Vorschlag realisiert, diesen Trichter mit weiterem verflüssigten Wachs zu ergänzen. Heute war der Block auf ungefähr 27°C abgekühlt und faßt sich schon deutlich fester und nicht mehr mit Daumendruck plastizierbar an. Dennoch haben wir uns noch etwas Geduld abverlangt, bis wir daran gehen wollen, die sechs Oberflächen des Würfels nachzubearbeiten. Inzwischen werden die Gedanken geschmiedet, wie die Mobilität des Wachsblocks auf der documenta12 in Kassel bestmöglich erreicht werden kann. Dazu bald mehr an dieser Stelle.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k