der Anfang | das Objekt | die Aktion | die Zukunft | Kontakt

das Objekt

verfasst von g.stemme und c.hardt Samstag April 14, 2007

Wachsblock - das Objekt:

Der Wachsblock ist ein 100 kg schwerer Würfel, der aus Bienenwachs besteht.
Das Objekt weist eine Kantenlänge von ca. 47 cm auf.
Der Wachsblock ist der Herkunft nach ein gemeinschaftliches Werk der Bienen, das von Menschenhand umgeschmolzen wurde.
Der Guß des Blocks wird im Mai stattfinden.
Seiner Bestimmung geht er ab 16. Juni nach.

Wachsblock - die Funktion:

Der Wachsblock ist ein Transponat, das heißt, dass der Wachsblock die Grenzen zwischen Wahrgenommenem und Wahrnehmendem aufbricht und tunnelt.
Er wird im Felde zwischen Kunst, Philosophie und Politik aktiv.
Der Wachsblock akkumuliert die ihn umgebende soziale Atmosphäre.
Seine stoffliche Gegenwart wird energetisch um diese Aspekte angereichert.
Durch seine Gegenwart wird seine Aufgabe in den Fokus gerückt.

Wachsblock - die Aufgabe:

Die Hauptaufgabe des Wachsblocks besteht in der Initiation einer Bewegung, die der Idee der Direkten Demokratie durch innerparlamentarisches Wirken zur Wirklichkeit verhelfen soll.
(Ein Abstimmungsrecht ist von unserem Grundgesetz in Artikel 20 Absatz 2 vorgesehen !)
Es soll eine Lobby entstehen, die die Bedürfnisse der Direkten Demokratie im überparteilichen politischen Dialog unter einem Dach zusammenfassen soll.
Den gemeinsamen Nenner stellt der Anspruch auf Verfassungskonformität dar.
So ist der Wachsblock eine Form, die zur Sammlung dieses direkt demokratischen Interesses geeignet ist.

>> die Aktion

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k