der Anfang | das Objekt | die Aktion | die Zukunft | Kontakt

‘Bienen - Substanzen - Kultur’ im TRA.FO

geschrieben in die 100 Tage in Kassel, aktuell von Verlaufsbericht Mittwoch Juli 11, 2007

Ins Trafohäuschen am Lutherplatz wird heute am 11. Juli zum Thementag ‘Bienen - Substanzen - Kultur’ geladen. Währrend das Bienensterben durch die Medien ging, siedelte sich zu Anfang dieses Jahres ein Honigbienenschwarm auf dem Dach des Trafohauses in der Innenstadt an. Ab 15 Uhr stellt sich das Projekt ‘der Wachsblock’ dort vor. Ab 18 Uhr gibt es eine offene Gesprächsrunde mit Uli Nett von der Kasseler Bienenpflegegemeinschaft, der Beuys-Kennerin Dr. Rhea Thönges-Stringaris, dem Wachsblock-Künstler Christian Hardt und dem Kasseler Ortslandwirt Heiner Range. Honig aus einer Wabe des Trafo-Bienenstocks wird zur Verköstigung angeboten. Der übrige Honig wird den Bienen gelassen, damit sie über den Winter kommen.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.

Powered by Wordpress, theme by Dimension 2k